Laugenperlen für Laugengebäck, 150 g

Laugenperlen für Laugengebäck, 150 g

Normaler Preis SFr. 9.50 Angebot

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.

Wer liebt sie nicht: diese klassischen dunklen Laugengebäcke mit ihrer braunen Kruste. Egal ob Bretzel oder Brötchen, das Vorgehen ist immer dasselbe: Teiglinge vorbereiten, Lauge vorbereiten, Teiglinge in Lauge tunken und backen. Einfach lecker!


Laugenperlen – Sicherheitshinweise
Die Verwendung von Lauge ist nicht gefährlich, solange Du die nötigen Massnahmen ergreifst und mit genügender Vorsicht arbeitest. Lauge kann auch stark verdünnt noch zur Erblindung führen, sollte sie in die Augen gelangen, auf der Haut kann es zu Verätzungen kommen. Deshalb solltest Du stets eine Schutzbrille sowie chemikalienfeste Handschuhe tragen. Beim Anrühren der Lauge immer die Perlen in das kalte Wasser geben, niemals Wasser zu den Perlen giessen, ansonsten kommt es zu einer explosiven Reaktion.

Laugenperlen - Anwendung
1000 g Wasser
40 g Natronperlen (Natriumhydroxid)
Das Wasser in einen grossen Topf geben, Natronperlen dazugeben und im Wasser auflösen – NICHT AUFKOCHEN!
Die Teiglinge einzeln mit Handschuhen für 5-6 Sekunden in die Natronlauge eintunken und etwas abtropfen lassen.
Danach die Brötchen zurück auf das mit Backpapier belegte Blech legen

Gut zu wissen:
Die Natronlauge lässt sich problemlos 3-4x wieder verwenden und ist max. 1 Monat in einer Flasche oder einem Glas gut verschlossen im Kühlschrank haltbar.
Um die Lauge zu entsorgen, gibst Du nochmals Wasser zu der bereits verdünnten Lauge hinzu und giesst dann diese Lösung in den Ausguss.

Hinweis :
Beachten Sie stets die hier vermerkten Sicherheitshinweise

Lagerhinweis :
Trocken und gut verschlossen ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Inhaltsstoffe :
Natriumhydroxid (NaOH)

Gewicht : 150 g

Produkt Glutenfrei

ja

Produkt Lactosefrei

ja

Produkt für Vegetarier geeignet

ja

Produkt Vegan

ja

Allergene : keine

Produktionsland : Deutschland